Meeresfrüchtesalat a la Frechdachs


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.18
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 19.03.2006



Zutaten

für
250 g Meeresfrüchte, TK
150 g Zucchini
½ Paprikaschote(n), rote
½ Paprikaschote(n), gelbe
2 EL Zitronensaft
2 EL Orangensaft
1 Schuss Wein, weiß
1 Zehe/n Knoblauch, gehackten
1 Msp. Cayennepfeffer
2 EL Olivenöl
2 EL Petersilie, gehackte
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
TK Meeresfrüchte für 2 bis 3 Minuten in kochendes Salzwasser geben. Abschrecken und abtropfen lassen. Paprikaschoten und Zucchini putzen und ganz klein schnibbeln.
Für die Marinade Zitronen-, Orangensaft und Weißwein mit Salz und Cayennepfeffer verrühren, Öl unterschlagen, den gehackten Knoblauch dazu.
Marinade mit den Meeresfrüchten, Petersilie, Paprika und Zucchini vermischen.
Zugedeckt gut ziehen lassen, vor dem Servieren nochmals abschmecken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Frechdachs_38

Vielen Dank! Ich freue mich sehr über das positive Feedback Liebe Grüße Dachsi

23.03.2017 12:23
Antworten
fastelovend

Ein köstlicher Salat,der bei unseren Feiern schon fest dazugehört.Das Dressing ist Köstlich.Grosses Kompliment für diesen Salat. L:g. aus köln.

22.03.2017 14:22
Antworten
Neela

Hallo Verstehe gar nicht das so wenige Bewertungen für diesen Salat vorhanden sind. Das dressing ist zu Meeresfrüchte absolut passend . Sehr gut papassen auch verschiedene andere Salatsorten dazu , bei mir gab es Salat Herzen , Paprika , gebratene Pilze , Zwiebeln und eben Meeresfrüchte. Mit dem Dressing total lecker. Danke für das Rezept. Lg

12.04.2016 15:45
Antworten
ApolloMerkur

Hallo! Ein sehr feiner Salat - vor allem die Orangennote gefällt mir sehr gut (ich habe ein bisschen mehr Orangensaft genommen). LG, ApolloMerkur

31.12.2015 19:27
Antworten