Süße Wurst


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.15
 (31 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 18.03.2006 3866 kcal



Zutaten

für
500 g Keks(e) (Butterkekse)
250 ml Kondensmilch (Milchmädchen)
100 g Butter
100 g Walnüsse

Nährwerte pro Portion

kcal
3866
Eiweiß
69,38 g
Fett
222,67 g
Kohlenhydr.
397,22 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 20 Minuten
Walnüsse klein hacken. Butterkekse zerbröseln. In die Butterkekse Milchmädchen und Walnüsse geben und vermischen. Anschließend weiche Butter Stückchenweise unterrühren. Alles gut vermischen. Aus dem Teig mit nassen Händen eine dicke Wurst formen und in Folie wickeln.

Die Wurst für 2 Stunden in den Gefrierschrank legen, damit sie hart wird. Anschließend in Scheiben schneiden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

MamiKatrin

Hallo, kann man die Wurst auch mit selbstgebackenen Plätzchen machen? wie haben noch so viele übrig.

05.01.2019 18:56
Antworten
Katjucha

Ich mache das mit Schokolade, da die Kinder zu Weihnachten immer so viel geschenkt bekommen und es nicht aufessen können. Kinderschokolade und Überraschungseier kommen auch rein. Dafür lässt man die Butter und die Kondensmilch weg und gibt normale Milch dazu, bis es die richtige Konsistenz hat.

24.05.2017 10:54
Antworten
räuber-tochter

Man kann "die Wurst" auch super einfrieren.

25.03.2016 19:56
Antworten
Wildkraut

Hallo! Gestern habe ich versucht die Süße Wurst nachzuarbeiten, ist mir aber völlig misslungen :-( Alles nur sehr bröselig und hält überhaupt nicht zusammen. Schmeckt zwar sehr lecker, aber ich wollte die Wurst eigentlich verschenken. So als dicker Klumpen geht das leider nicht - ist ja kein Saumagen ;-D LG, das Wildkraut

28.11.2015 11:19
Antworten
mone3

Sehr lecker...

03.03.2013 17:53
Antworten
möh

hi ich finde es super lecker und das einzige was noch fehlt ist halt der kakao im rezebt aber wie gesagt war sonst alles echt super lecker ^^

05.08.2008 19:40
Antworten
MacRay

iCH HABE NORMALE MILCH GENOMMEN SEHR SEHR LECKER

16.01.2008 08:28
Antworten
Mzoran

Hallo, man ist das lecker... ich konnte es kaum abwarten bis die Würste (ich habe kleine gemacht) etwas fester geworden sind... wirklich lecker... lg Marina

06.12.2007 10:31
Antworten
Lilly-Marlen

Hallo! Hat ganz toll geschmekt, habe allerdings noch ordentlich Kakao dazugegeben. LG Lilly-Marlen

25.05.2007 00:55
Antworten
Sahneschnitte8

Hallo, ich habe das Rezept etwas geändert: 400 g Butterkekse, 100 g geschmolzene Butter, 1 Dose Milchmädchen, 2 EL Kakao und habe die Nüsse weggelassen. So ist die Wurst weicher und leckerer! LG Sahneschnitte

27.12.2006 23:21
Antworten