Bewertung
(4) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.03.2006
gespeichert: 91 (0)*
gedruckt: 603 (0)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.01.2005
49 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Tasse/n Mehl
Ei(er)
400 g Butter
2 Tasse/n Milch
100 g Walnüsse
30 g Mohn
  Salz
250 ml Kondensmilch (Milchmädchen)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Milchmädchen in einem Topf 2 Stunden kochen.

Die Hälfte der Butter schaumig schlagen. Eier, Milch einen Teil der zerkleinerten Walnüsse, Mohn, Mehl und Salz zugeben und zu einem Teig verarbeiten. 30 Minuten kühl stellen.

Teig durch den Fleischwolf drehen und in Form von Stäbchen auf das Backblech legen. Bei 230° goldbraun backen.

Für die Creme flüssige Butter und Milchmädchen verrühren.

Die gebackenen Stäbchen mit der Creme mischen und auf einen Teller häufen. Mit Walnüssen und etwas Mohn bestreuen. Auskühlen lassen