Beilage
Europa
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Italien
Nudeln
Rind
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Farfalle mit Rindfleisch und Balsamico - Note

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. normal 18.03.2006



Zutaten

für
500 g Nudeln (Farfalle, Schmetterlings-Nudeln)
350 g Rindfleisch, am besten aus der Keule
1 m.-große Karotte(n)
2 Bund Rucola
1 kl. Glas Mixed Pickles
1 kleine Zwiebel(n)
4 EL Balsamico, dunkel
4 EL Olivenöl, nativ
5 Sardellenfilet(s)
1 Prise(n) Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 35 Minuten
2 Liter Wasser zum Kochen bringen, am besten in einem großen Topf. Das Rindfleisch mit der grob geschnittenen Karotte und der fein geschnittenen Zwiebel mit etwas Salz im Wasser ca. 2 Stunden kochen. Anschließend abkühlen lassen.

Nudeln al dente (bissfest) kochen, abgießen (nicht abschrecken), mit einem Schuss Olivenöl verrühren und kalt werden lassen. Den Rucola gut waschen und grob zerrupfen.

Die Mixed Pickles grob zerschneiden, die Sardellenfilets sowie das gare, abgekühlte Fleisch und Rucola in eine Schüssel geben. Jetzt mit 4 EL Olivenöl und 4 EL dunklem Balsamico zu einer Marinade verrühren. Nach Wunsch mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit der Marinade in einem tiefen Teller oder komplett auf einer Platte servieren.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.