Dessert
einfach
Kinder
raffiniert oder preiswert
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schwarzwälder Kirschpudding

Durchschnittliche Bewertung: 3.63
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 18.03.2006



Zutaten

für
500 g Quark (Magerquark)
1 Pck. Puddingpulver (Vanille)
500 ml Milch
Zucker, Menge laut Puddingpackung
1 Glas Schattenmorellen
Kakaopulver oder Schokolade, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Vanillepudding kochen, in eine Schüssel geben und vorsichtig mit dem Quark verrühren. Die Kirschen unterheben. Auf den warmen Pudding Schokolade oder Kakao streuen.
Warm oder kalt essen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

tantenirak

........schnelles,einfaches und leckeres Rezept.....danke, kalt hat der Pudding noch besser geschmeckt :-) LG Karin

14.08.2015 21:59
Antworten
KateStuttgart

Einfaches Rezept, schnell gemacht. Meinen Geschmack hat es nicht getroffen. Von dem Vanillepudding merkt man kaum noch etwas.

16.04.2011 21:53
Antworten
nisel-81

Ich habe das Rezept ausprobiert und es geht so schnell und es schmeckt sowas von lecker. Alle wollten gleich das Rezept haben. :-)

23.06.2010 12:46
Antworten
Silberchen

Verdammt lecker! Und so schnell gemacht. Ich ess ihn gerade warm, aber nachher gibts die zweite Portion in Kalt. Und wenn ich mich zurückhalten kann, auch ein Foto ;-)

31.10.2008 15:54
Antworten