Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.03.2006
gespeichert: 25 (0)*
gedruckt: 462 (1)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.03.2002
25.586 Beiträge (ø4,46/Tag)

Zutaten

2 kg Rippchen vom Schwein
Zitrone(n), in Scheiben geschnitten
4 Stängel Petersilie
1 Stängel Oregano, frischer oder eine Prise getrockneter
1 Zehe/n Knoblauch, zerdrückt
1/4 TL Pfeffer, frisch gemahlener
1/4 TL Ingwer - Wurzel, frische zerdrückte
2 EL Sojasauce
2 EL Sherry, trockener
5 1/2 EL Honig
1/2 TL Gewürzmischung (Fünfgewürzepulver)
1/2 Tasse/n Chilisauce
60 ml Öl (Erdnussöl)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schweinerippchen in einen großen Topf geben, mit Wasser bedecken. Zitronescheiben, Petersilie und Oregano dazugeben zum Kochen bringen und 45 Minuten sanft köcheln lassen.
In eine flache Schale legen.
Knoblauch, Pfeffer, Ingwer, Sojasauce und Öl verrühren und über die Rippchen geben, zugedeckt mindestens eine Stunde stehen lassen.
Den Grill, egal ob Gartengrill oder Ofen, vorheizen und bei mittlerer Hitze 6-8 Minuten auf jeder Seite grillen, bis sie schön knusprig sind. Häufig mit der Marinade bestreichen.