Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.03.2006
gespeichert: 48 (0)*
gedruckt: 699 (3)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.10.2005
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 EL Öl
100 g Wurst (Räucherwurst oder -schinken), in kleine Scheiben geschnitten
1 m.-große Zwiebel(n), gehackt
1 Zehe/n Knoblauch, gehackt
2 Stange/n Sellerie, in kleine Stücke geschnitten
Paprikaschote(n), gewürfelt
1/2 kg Hühnerbrüste, in Würfel geschnitten
1 Prise(n) Cayennepfeffer
1 TL Oregano, getrockneter
1 TL Thymian, getrockneter
1 TL Salz
  Pfeffer, frisch gemahlen
200 g Reis (Langkornreis)
750 ml Hühnerbrühe oder Wasser
Lorbeerblätter
Tomate(n), geschält und in Stücke geschnitten
2 EL Tomatenmark
100 g Garnele(n), geschälte
24  Muschel(n) (Miesmuscheln), frische
  Petersilie, frische, gehackt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zutaten von der Räucherwurst bis zu den Tomaten nach und nach im Topf anbraten bzw. schmoren. Dann mit geschlossenem Deckel 15 Min. garen, bis der Reis gar ist. Dann erst die Garnelen und die Miesmuscheln obenauf. Den Topf wieder mit dem Deckel verschließen und weitere 10 Minuten garen. Danach müssen die Muscheln geöffnet sein, andernfalls gut umrühren und noch einen Moment garen lassen. Reichlich mit frisch gehackter Petersilie bestreuen.