Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.03.2006
gespeichert: 25 (0)*
gedruckt: 557 (4)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.07.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Speck (Frühstücksspeck), mager
2 EL Butter
4 EL saure Sahne
400 g Kartoffel(n)
Zwiebel(n)
Lorbeerblätter
1,2 Liter Hühnerbrühe
250 g Sauerkraut, grob gehackt (z.B. Mildessa)
150 g Crème fraîche
  Salz und Pfeffer
1/2 TL Senf
100 ml Sekt, trocken
1 Bund Kerbel
  Paprikapulver, edelsüß, zum Abschmecken

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter in einem Topf auslassen. Speckstreifen darin knusprig braten, anschließend herausnehmen und abtropfen lassen.
Kartoffeln und Zwiebeln schälen und würfeln. Im heißen Bratfett der Speckstreifen andünsten. Lorbeerblätter und Brühe hinzufügen und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen. Sauerkraut hinzufügen, weitere 7 Minuten köcheln lassen. Lorbeerblätter entfernen.
Zutaten pürieren und Crème fraîche einrühren. Suppe nach Bedarf abschmecken, zum Schluss den Sekt einrühren.
Suppe mit saurer Sahne, Speckstreifen und Kerbel anrichten und servieren.