Paprika-Tomaten-Schnitzelpfanne mit Reis


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.2
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. normal 16.03.2006



Zutaten

für
4 Scheibe/n Schnitzelfleisch (Schwein oder Geflügel)
3 Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
2 Paprikaschote(n), gewürfelt
1 Glas Champignons, geschnitten
250 ml Brühe, mediterrane Art
450 ml Tomatenketchup
Tabasco
Gewürz(e) (Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Fondor)
200 g Käse, gerieben
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Schnitzel in eine Auflaufform geben und ein wenig nach Geschmack würzen.

Zwiebeln klein schneiden und in Öl andünsten. Knoblauch dazupressen und mitdünsten. Paprikaschoten und Pilze dazugeben und kurz mit anbraten. Mit der Brühe aufgießen und anschließend das Ketchup hinzufügen. Mit Tabasco schärfen und mit den verschiedenen Gewürzen abschmecken. Die Sauce über die Schnitzel gießen und alles einige Stunden (evtl. über Nacht) ziehen lassen.

Am nächsten Tag die Form bei 200 °C in den vorgeheizten Backofen geben. Ca. 25 Minuten backen, dann die Auflaufform aus dem Ofen nehmen und den Käse drüber streuen. Weitere ca. 20 Minuten überbacken.

Dazu Reis servieren

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tantemo

Hallo, uns hat die Schnitzelpfanne sehr gut geschmeckt. Ich hatte eine Gesammtgarzeit von 55 Minuten. Etwa 15 Minuten vor Ende hab ich den Käse darüber gegeben. Mir hat besonders das knackige Gemüse gefallen. LG Tantemo

02.01.2007 22:37
Antworten
Zauberküche

Hallo! Die Idee es so zu machen ist nicht schlecht. Fondor hab ich weggelassen - das mag ich nämlich nicht. Leider hat es viel länger gedauert, als im Rezept angegeben. Erst nach ca. 50 Minuten habe ich den Käse darüber gegeben. Solange hat es gedauert, bis das Fleisch wirklich weich war. Vielen Dank Zauber

19.03.2006 18:14
Antworten