Bewertung
(5) Ø1,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.03.2006
gespeichert: 109 (0)*
gedruckt: 2.091 (2)*
verschickt: 22 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.08.2005
1.956 Beiträge (ø0,39/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 1/2 Liter Eis, Vanille
0,7 Liter Apfelsaft, klarer (ungezuckert)
1 Liter Tee (Zitroneneistee)
0,7 Liter Limonade, Zitronenbrause (möglichst zuckerfrei)
1 Glas Sauerkirschen, (ohne Saft)
1 gr. Dose/n Früchte, Fruchtcoctail mit Saft
2 Dose/n Mandarine(n), mit Saft
1 Dose Kiwi(s), in Scheiben
1 Dose Melone(n) - Kugeln
1 Dose Litschi(s)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten müssen auf ca. Null Grad heruntergekühlt werden!
Eine ausreichend große Schüssel (möglichst Glas oder Keramik) wird in der Kühltruhe "vereist" und unmittelbar vor dem Servieren herausgenommen! Eine zusätzliche Isolierung kann z.B. ein weißes Frottehandtuch um die Schale sein, vorher ausprobieren!
Die Früchte (Konserven) werden in die Schüssel/Schale gegeben, mit der Zitronenbrause aufgefüllt und der "Eisberg" (Vanilleeis) möglichst im Stück in die Bowle gegeben.
Kinder haben viel Spaß an dieser Art von Eis - für Erwachsene können die Zutaten natürlich ausgetauscht werden (Sekt, Rumfrüchte etc.) Nur möglichst keinen sehr geschmacksintensiven Alkohol verwenden.
Die Dekoration ist den eigenen Fantasien überlassen, genauso können Zutaten nach Geschmack und Verfügbarkeit ausgetauscht werden.