Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.03.2006
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 273 (2)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.05.2005
152 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
175 g Zucker
2 EL Wasser, kalt
75 g Mehl
1 Msp. Backpulver
12 Blätter Gelatine, weiß
500 g Kirsche(n), frisch
175 ml Kirschsaft
750 g Joghurt (Magermilchjoghurt)
1 Pck. Vanillinzucker
250 ml Schlagsahne
 etwas Schokolade, weiß, zum Verzieren
 etwas Minze zum Verzieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier trennen.
Eiweiß, 2 EL kaltes Wasser und Salz steif schlagen, dabei 75 g Zucker einrieseln lassen. Eigelb einzeln darunter schlagen. Mehl und Backpulver darauf sieben und unterheben. In eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) streichen.
Im vorgeheizten Ofen bei Umluft 150°C ca. 12-15 Minuten backen lassen.

Um den Biskuit einen ca. 8 cm hohen Tortenring schließen.
Jeweils 2 und 10 Blatt Gelatine getrennt im kalten Wasser einweichen. Kirschen waschen, ca. 5 Stück zum Verzieren beiseite legen. Die restlichen Kirschen entsteinen. Den Kirschsaft nun nur erwärmen (nicht kochen). Zwei Blatt Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Auskühlen lassen. Ca. 30 Minuten kalt stellen, bis er zu gelieren beginnt.

Joghurt mit 100 g Zucker und Vanillinzucker verrühren. Sahne steif schlagen. 10 Blatt Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen. 2 EL Joghurt einrühren. Dann unter den übrigen Joghurt rühren. Sahne darunter heben.

Eine dünne Schicht Joghurtcreme auf den Biskuit streichen. Die Kirschen darauf verteilen. Rest Joghurtcreme darauf streichen. Den gelierten Kirschsaft in großen Klecksen darauf geben und sofort mit einer Gabel durch die oberste Cremeschicht ziehen.
Ca. 5 Stunden kalt stellen.

Von der Schokolade mit einem Sparschäler feine Späne abziehen. Torte mit Minze, Kirschen und Schokoladenspänen verzieren.