Bewertung
(7) Ø3,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.03.2001
gespeichert: 276 (1)*
gedruckt: 4.497 (4)*
verschickt: 76 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.11.2001
19.478 Beiträge (ø3,13/Tag)

Zutaten

6 m.-große Äpfel
Zitrone(n), den Saft
 etwas Wasser
100 g Butter
3 EL Zucker
Ei(er)
50 g Mandel(n), gemahlen
 etwas Butter für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in kaltes Zitronenwasser legen. Butter und Zucker schaumig schlagen. Eier trennen und das Eigelb mit den Mandeln in den Butterschaum rühren. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und vorsichtig unterheben. Äpfel trockentupfen. Eine Auflaufform mit Butter fetten und die Apfelviertel hineinlegen. Eiermischung darauf verteilen und bei 175°C auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen. Den Kuchen lauwarm mit geschlagener Sahne oder Vanillesauce servieren.