Schmalzfleisch


Rezept speichern  Speichern

DDR - Rezept

Durchschnittliche Bewertung: 3.43
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. normal 14.01.2008 912 kcal



Zutaten

für
1 ½ kg Schweinefleisch (Schweinebauch)
30 g Salz
2 Lorbeerblätter
1 Msp. Thymian
250 g Schweineschmalz
1 Msp. Bohnenkraut
1 Msp. Zimt
1 Msp. Nelke(n)
1 Msp. Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
912
Eiweiß
43,80 g
Fett
82,97 g
Kohlenhydr.
0,29 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 35 Minuten
Schweinebauch in feine Würfel schneiden, mit Salz und den Gewürzen mischen und zugedeckt 2 Stunden ziehen lassen. Dann alles bei milder Hitze ausbraten. Das Fett abgießen und beiseite stellen, Lorbeerblätter herausnehmen. Die Fleischstücke durch den Fleischwolf drehen, anschließend wieder mit dem Fett verrühren und in ein Gefäß füllen. Schweineschmalz auslassen und über das Fleisch gießen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Einfach und schnell gemacht. Habe einfachheitshalb Schweinehackfleisch genommen. Wird es in der kalten Jahreszeit öfter geben.

23.11.2014 18:25
Antworten
jüsial

Schmalzfleisch kennt man in meiner Gegend zwar anders (Fleisch in Würfeln gelassen und nicht durch den Wolf gedreht), aber als Rilettes gehts durch!

27.09.2010 15:36
Antworten
floweroma4

Das Schmalzfleisch schmeckt sicher gut, ich komme auch aus der ehemaligen DDR und da war es immer "SPITZE". Ich habe noch ein Rezept, bei dem man 1 kg Schweinehack nimmt, das geht schneller weil man nichts durch den Fleischwolf drehen muß. Die Gewürze sind identisch. LG floweroma

04.01.2010 09:16
Antworten
Herta

Danke Christina Gruß Herta

31.01.2008 22:02
Antworten
thekla54

Hallo Herta, ich bin zwar nicht elli, aber ich habe von meiner Schwester zu Weihnachten Entenschmalzfleisch geschenkt bekommen, das ist immer noch ok. Meine Kühlschrank ist allerdings sehr kalt. Schmalzfleisch kann man auch gut vakuum verpacken. LG Christina

31.01.2008 16:55
Antworten
Herta

Hallo Elli Heute hab ich dein Schmalzfleisch gemacht aber nur die halbe Portion. Genau richtig für 2 Personen, und entspricht genau meiner Vorstellung. Es gab nur eine kleine Veränderung, hab noch etwas gemahlenen Kümmel hinzu gefügt. Gruß Herta Hast du eine Ahnung, wie lange dieses Schmalz im Kühlschrank haltbar ist?

23.01.2008 16:16
Antworten