Eintopf
Fleisch
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Low Carb
raffiniert oder preiswert
Rind
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Chili con Carne auf Tex - Mex - Art

etwas scharf

Durchschnittliche Bewertung: 4.08
bei 10 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 15.03.2006 551 kcal



Zutaten

für
1 Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
500 g Hackfleisch, gemischt
Chilipulver
2 Chilischote(n), rot
2 EL Öl
1 Dose Mais
1 Dose Kidneybohnen
1 Dose Tomate(n), geschält
½ Liter Fleischbrühe
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
551
Eiweiß
35,33 g
Fett
35,14 g
Kohlenhydr.
23,10 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Knoblauch und Zwiebel schälen und fein würfeln. Anschließend in einer Pfanne in heißem Öl anbraten. Hackfleisch hinzugeben und krümelig gebraten.

Alles mit Chilipulver, Salz und Pfeffer würzen. Fleischbrühe, Chilischoten und Tomaten zum Fleisch in die Pfanne geben und bei milder Hitze ca. 1 Stunde köcheln.

15 Minuten vor Ende der Kochzeit noch die Bohnen und den Mais hinzugeben und mit erwärmen.


Heiß servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Schneggie2511

hab dein gericht heute gekocht es is sehr lecker danke fuer dein rezept wirds wieder geben

08.04.2014 17:31
Antworten
nic2223

Habe heute mal ausprobiert war echt lecker. Kochen wir in Zukunft öfters.

21.09.2013 20:01
Antworten
MonCheri2

Das war sehr gut. Habe mich komplett an das Rezept gehalten. LG MonCheri2

28.09.2011 20:05
Antworten
Tarantulla

Sooo, ich hatte mich erst nicht so recht ran getraut aber dann habe ich das Rezept gewagt und direkt eine Woche nach dem probieren es gleich für knapp 16 Leute gekocht. Es waren alle sowas von begeistert dadavon. Bei mir/uns wird es nur noch das Chili con Carne geben. VIELEN DANK!!!

10.03.2011 11:42
Antworten
Kochwichtel007

Bin gerade auf der Suche nach einem Chili-Rezept. Werde heute diese Variante ausprobieren. Das einzige was ich ändern werde, anstatt gemischten Hack wird reines Rinderhack genommen. LG Michael

20.12.2008 07:05
Antworten
ulkig

Sehr lecker!!! Ich reiche immer ein Becher Creme fraiche dazu, da meine Kleine nicht so gerne scharf ißt. lG ulkig

12.09.2008 16:28
Antworten