Fruchtiger Adventskranz


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Hefekranz mit Apfel-Feigen-Nuss-Füllung

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. simpel 14.03.2006 220 kcal



Zutaten

für

Für den Hefeteig:

375 g Mehl
1 Pck. Hefe (Trockenhefe)
50 g Zucker
½ Zitrone(n),der Saft davon
200 ml Milch
50 g Butter

Für die Füllung:

1 Eigelb
1 TL Honig
2 Äpfel, in Stücken
125 g Feige(n) (Soft), gehackt
100 g Nüsse, gehackte oder Mandeln
1 TL Zimt
2 Eiweiß
50 g Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 45 Minuten
Mehl in eine Schüssel sieben und mit Hefe, Zucker, Zitronensaft, Milch und Butter zu einem glatten Hefeteig verkneten. Etwa 1 Stunde abgedeckt gehen lassen.
Zu einem Rechteck von 40 x 30 cm ausrollen.
Eigelb und Honig verrühren, mit den Äpfeln, Feigen und Mandeln verrühren.
Eiweiß steif schlagen, Zucker und Zimt einstreuen und zu einer Makronenmasse schlagen.
Unter die Apfelmasse heben und die Füllung gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
Vorsichtig von der kurzen Seite her aufrollen und zu einem Kranz formen. Nochmals etwa 30 min gehen lassen. Eigelb mit Milch verquirlen und den Kranz damit bestreichen.
Dann bei 175° ca. etwa 40 Min. backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

veroniquepiot

Die Mischung miot Apfeln und Figuen ist sehr lecker und der Kranz wirkt nicht trocken. Backe ich heute zum 2tem Mal innehalb einer Woche, weil die Kinder es gewünscht haben.

25.01.2007 14:55
Antworten