Bewertung
(12) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.03.2006
gespeichert: 294 (0)*
gedruckt: 2.061 (12)*
verschickt: 45 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.05.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1/2 TL Salz
200 g Margarine
250 g Quark
Äpfel
  Zimt
  Rosinen
  Zucker
  Fett für das Blech
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die ersten fünf Zutaten vermischen, zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und dann kaltstellen.

Für die Füllung die Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Apfelstücke mit Rosinen, Zucker, Zimt vermischen und in einem Topf andämpfen. Alles abkühlen lassen.

Den Teig ausrollen und ca. 8 cm große Quadrate ausschneiden.
Die Apfelfüllung auf die Teigquadrate geben und zu Dreiecken zusammenlegen.

Die Teigtaschen auf ein gut gefettetes Backblech geben und bei 175°C im vorgeheizten Backofen ca. 20 Min. lang backen.