Bewertung
(7) Ø3,56
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.03.2006
gespeichert: 390 (31)*
gedruckt: 1.884 (74)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.05.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
300 g Hähnchenbrustfilet(s)
250 g Champignons, frisch
250 g Spargel, grün
250 ml Hühnerbrühe
250 g Joghurt
  Salz und Pfeffer, weißer
  Olivenöl
 etwas Mehl
 etwas Estragon, frisch
  Zitronensaft

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 350 kcal

Das Hähnchenfleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Die Champignons putzen. Den Spargel im unteren Drittel schälen (wenn nötig) und in Stücke schneiden. Joghurt mit Mehl verrühren. Estragonblätter fein hacken.

Das Öl in der Pfanne erhitzen. Das gewürfelte Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen und in dem heißen Öl rund herum braun braten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.

Im Bratensud die Champignons und den Spargel etwas Farbe nehmen lassen, anschließend alles mit Hühnerbrühe ablöschen und die Joghurtmasse unterrühren. Ca 15 Min. köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Zum Schluss noch die kleingehackten Estragonblätter darüber streuen.

Auf Tellern anrichten und sofort servieren.

Dazu passen Thymiankartoffeln.