Backen
Konfiserie
Weihnachten
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schokoladenkonfekt

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 26.07.2006



Zutaten

für
2 Ei(er)
200 g Zucker
125 g Schokolade, dunkel, gerieben
250 g Mandel(n), gerieben
½ TL, gehäuft Zimt
1 TL Vanillezucker
2 EL Mehl
Fett für das Blech
Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 30 Minuten
Eier und Zucker schaumig rühren. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und aus der Masse nussgroße Kugeln formen. Diese in Puderzucker wälzen, auf ein gefettetes Backblech legen und 3-4 Stunden zum Antrocknen beiseite stellen.

Das Schokoladenkonfekt im vorgeheizten Backofen bei schwacher Hitze ungefähr 20 Minuten backen. Die Kugeln sollten dabei aufspringen und immer noch schön feucht sein.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Hallo zusammen, ich habe in der Liste der Zutaten den Puderzucker vergessen, in dem man die Kugeln vor dem Trocknen wälzt. Also: Ihr braucht noch Puderzucker. Und dann wird's so richtig lecker! Viel Spaß beim Backen, lieselnkaj

26.07.2006 10:40
Antworten