Bewertung
(92) Ø4,46
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
92 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.03.2006
gespeichert: 3.379 (2)*
gedruckt: 15.457 (19)*
verschickt: 166 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.07.2004
19.382 Beiträge (ø3,59/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n)
2 EL Olivenöl
400 g Hackfleisch, gemischt
1 kleiner Wirsing
200 g Sahne-Schmelzkäse
1 TL Zitrone(n) - Schale, abgerieben
300 g Blätterteig, TK
Eigelb
  Salz
  Pfeffer
  Muskat, gerieben
  Paprikapulver, edelsüß
  Majoran

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln fein würfeln und in Olivenöl glasig dünsten. Hackfleisch und Majoran zugeben und 5 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Paprikapulver würzen.
Die Wirsingblätter, ablösen, waschen und in Salzwasser 6 Minuten blanchieren. Abgießen, abschrecken, trocknen und in Streifen schneiden. Den Wirsing mit dem Hackfleisch und dem Schmelzkäse mischen. Die Zitronenschale zugeben, abschmecken und etwas abkühlen lassen.
Eine gefettete Auflaufform einschließlich dem Rand mit Blätterteig auslegen. Die Wirsing-Hackfleisch-Mischung in die Form geben, eine Blätterteigdecke auflegen und mehrmals einstechen. Wenn noch Blätterteig übrig ist, Formen ausstechen und die Decke damit belegen.
Das Eigelb mit 1 El Wasser verrühren und die Pastete damit einpinseln. Bei 200 Grad im Ofen 30 Minuten backen.