Bewertung
(35) Ø4,05
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
35 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.05.2002
gespeichert: 2.170 (0)*
gedruckt: 8.050 (12)*
verschickt: 117 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
12.138 Beiträge (ø2,09/Tag)

Zutaten

Zwiebel(n)
Kartoffel(n)
1 Stück(e) Schweinefleisch (Bauch)
Lorbeerblätter
  Pfeffer - Körner
  Brühe
  Salz und Pfeffer
  Essig
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln und 2 Zwiebeln mit dem Lorbeerblatt und den Pfefferkörnern kochen. Den Schweinebauch in Stücke schneiden und kräftig anbraten, dabei 2 Zwiebeln (ebenfalls in Stücken) mitschmoren. Die gekochten Kartoffeln und Zwiebeln pürieren und wieder ins Kochwasser geben. Das angebratene Fleisch und die angebratenen Zwiebeln darunter mischen. Den Bratenfond mit Brühe ablöschen und ebenfalls in die Suppe geben. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Ein Traditionsgericht väterlicherseits, deftig und sättigend.