Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.03.2006
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 596 (1)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.02.2005
4.820 Beiträge (ø1,03/Tag)

Zutaten

Zwiebel(n), in Ringe geschnitten
400 g Jakobsmuschel(n), ausgelöst
Lorbeerblatt
50 ml Wein, weiß
75 ml Wasser
1/2  Zitrone(n), den Saft davon
25 g Butter
25 g Mehl
125 ml Milch
75 ml Sahne
200 g Kartoffel(n) (Kartoffelpüree mit Salz und Butter, keine Milch)
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel weich dünsten, Jakobsmuscheln und Lorbeerblatt zugeben und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Wein, Wasser und Zitronensaft angießen. 5 Minuten pochieren. Flüssigkeit abgießen und aufheben.

Butter schmelzen und Mehl unterrühren. Nach und nach reservierte Flüssigkeit und Milch zugeben und 5 Minuten köcheln lassen. Sahne unterrühren.

Jakobsmuscheln in eine gefettete Auflaufform geben und Sauce darüber gießen. Mit Kartoffelpüree bedecken. Bei 200°C etwa 10-15 Minuten backen, bis die Oberfläche leicht gebräunt ist.