Bewertung
(3) Ø3,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.03.2006
gespeichert: 68 (0)*
gedruckt: 1.344 (4)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.06.2004
420 Beiträge (ø0,08/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Niere(n) vom Schwein
1 EL Mehl
Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
125 ml Wein, rot
125 ml Sahne
1 EL Senf, scharf oder Dijon
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nieren gut säubern und von allen weißen Teilen befreien. Dann das Fleisch in 1/2 cm breite Streifen schneiden und sofort mit Mehl bestäuben.

Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln, beides in Öl glasig dünsten. Nieren hinzufügen, gut braten und immer wieder durchrühren, anschließend in ein Sieb geben.

Rotwein zum Fond geben und fast verkochen lassen. Sahne, Senf und der abgetropfte Saft der Nieren zur Sauce geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und evtl. nochmals binden.