Bewertung
(18) Ø4,05
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
18 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.03.2006
gespeichert: 896 (3)*
gedruckt: 3.716 (20)*
verschickt: 41 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.04.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Fleisch (Gyros), fertig gebraten
Zwiebel(n)
250 g Mehl
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
2 Prisen Pfeffer
1 TL Salz
Ei(er)
60 ml Öl
200 g Kräuterquark (Tsatsiki)
120 ml Buttermilch
  Fett für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 190°C vorheizen und Muffinblech gut einfetten.

Gyros und Zwiebel in sehr kleine Stückchen schneiden.
Mehl, Backpulver, Natron, Pfeffer und Salz in einer Schüssel vermischen.
In einer zweiten Schüssel Ei, Öl, Tsatsiki und Buttermilch schaumig schlagen. Mehlgemisch, Gyros und Zwiebel dazugeben und unterrühren.
Teig in die Förmchen füllen und ca. 20-25 Minuten backen.

Tipp: Diese Muffins besser ohne Papierförmchen backen.