Joghurt - Chutney


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 17.03.2006



Zutaten

für
250 g Joghurt, 3,5 % Fettgehalt
½ TL Chilipulver, 1 TL Mangopulver (Amchur Powder)
1 TL Gewürzmischung (Chat Masala)*
2 TL Puderzucker
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Joghurt mit dem Chilipulver, Mangopulver und Chat Masala gut vermengen und glattrühren. Mit Puderzucker und dem Salz abschmecken.
Zum Schluss noch eine Prise Chat Masala darüber streuen.

Wenn man türkischen oder griechischen Joghurt mit 10 % Fettgehalt nehmen möchte, ist es empfehlenswert, diesen vor Zugabe der Gewürze erst mit 2 - 3 EL Wasser glatt zu rühren.

*Chat Masala - kleine Vorratsmischung aus 1 TL Mangopulver, 1 TL Kreuzkümmelpulver, 1/2 TL gem. schwarzen Pfeffer und 1/2 TL Salz. Alles zusammen gut mischen.

Superschnell gemacht und ist lecker zu diversen Vorspeisen, indischen Currys wie auch zu gegrilltem Fleisch.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sailor17

Heute als Nachtisch zu Lamm mit marokanischer Paste im Römertopf perfekt. Ich konnte mir nicht vorstellen wie diese Zutaten zusammen im Joghurt schmecken. ***** Einfach perfekt! ***** Super schnell gemacht. Eine feine und leichte Nachspeise für schweere Gerichte oder heiße Tage. Genau unser Geschmack, dafür 5 Sterne Danke für das Rezept.

03.04.2015 20:09
Antworten
gute-fee

Hallo..habe das Rezept probiert und es ist echt super lecker..nun meine Frage..wie lange ist das Chutney denn haltbar?

21.02.2010 12:17
Antworten
Surina

Hallo Elisabeth, das Mangopulver hat einen säuerlichen Geschmack u. wird aus rohen, saueren Mangos, die getrocknet wurden, hergestellt. Es hat durch die Pulverisierung einen säuerlichen, erfrischenden Geschmack. Es ist auch als Ersatz z. Bsp. für Tamarinde gut. Da sich das Mangopulver länger hält als eine frische Zitrone z. Bsp. , wird es in der indischen Küche bei den warmen klimatischen Verhältnissen auch als Ersatz für frische Zitrone verwandt. Ist aber nicht so sauer wie eine frische, einen einzigartigen Geschmack. Würde bei dem Chutney nur im Notfall auf Zitrone zurückgreifen, es schmeckt mit dem Mangopulver einfach anders. Du bekommst Amchur Powder im Asialaden. LG, Surina

23.03.2006 16:28
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Surina, was ist Mangopulver?????? Dieses Rezept paßt mir zu vielen Gerichten. LGElisabeth

23.03.2006 16:18
Antworten