Ziegenragout aus Nordhessen

Ziegenragout aus Nordhessen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 12.03.2006



Zutaten

für
500 g Fleisch von der Ziege (Schulter)
4 m.-große Zwiebel(n)
2 EL Öl
2 TL Salz
Pfeffer
2 TL Senf
3 TL Aprikosenkonfitüre
Rosmarin
etwas Wasser, heiß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Ziegenfleisch in Stücke schneiden. Zwiebeln enthäuten und in größere Stücke schneiden.

Zwiebelstücke nun so lange in Öl anbraten, bis sie leicht gebräunt sind, dann das Ziegenfleisch dazugeben. Salz und Pfeffer zugeben und alles anbraten, dabei immer wieder umrühren.
Mit etwas heißem Wasser ablöschen und so lange schmoren lassen, bis das Fleisch weich ist und die Zwiebeln verkocht sind (das dauert etwa eine Stunde).

Mit Senf, Rosmarin und Aprikosenkonfitüre abschmecken, evtl. auch noch einmal mit Salz und Pfeffer.

Dazu schmecken Nudeln und Chinakohlsalat in Knoblauchschmand.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.