Bewertung
(116) Ø4,31
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
116 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.03.2001
gespeichert: 2.063 (1)*
gedruckt: 18.180 (10)*
verschickt: 336 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.10.1998
1.142 Beiträge (ø0,15/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
125 g Butter
150 g Zucker
Ei(er)
180 g Mehl
1 TL Backpulver
2 EL Sahne
 etwas Butter für die Form
  Für den Belag:
500 g Apfel
 n. B. Zucker
 n. B. Zimt
30 g Butterflöckchen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter schmelzen und danach abkühlen lassen, dann den Zucker einrühren. Die Eier nacheinander dazu geben. Mehl und Backpulver mischen und mit der Sahne zugeben. Alles zu einem glatten Teig verrühren. Eine Springform (Fassungsvermögen 1,5 l) buttern und den Teig hineingeben.

Die Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Die Apfelspalten möglichst dicht auf den Teig legen und mit Zucker und Zimt dick bestreuen. Butterflöckchen auf den Kuchen geben.

Im heißen Ofen bei 200 °C ca. 40 Minuten backen. Den Kuchen aus der Form nehmen und abkühlen lassen.