Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.03.2006
gespeichert: 77 (0)*
gedruckt: 1.020 (1)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.04.2005
257 Beiträge (ø0,05/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Würstchen (Hot Dog Würstchen)
Brötchen (Hot Dog Brötchen)
4 Scheibe/n Käse (Gouda), je 50 g
200 g Weißkohl
1/2  Paprikaschote(n), rot
1/2  Zwiebel(n), rot
3 EL Joghurt
1 TL Crème fraîche
2 TL Senf, scharf
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Weißkohl und die Paprikaschote waschen und in sehr feine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.

In einer Schüssel Joghurt, Crème fraîche und Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Gemüse untermischen und mindestens 1 Stunde ziehen lassen (den Krautsalat kann man auch einen Tag vorher zubereiten. Je länger er zieht, desto kräftiger der Geschmack).

Den Grill vom Backofen auf 200°C vorheizen.

Die Würstchen längs durchschneiden und für 3-5 Minuten unter den Grill geben. Die Brötchen aufschneiden und für ca. 4 Minuten unter dem Grill toasten.
Die Würstchen auf die Brötchen legen. Die Rinde vom Käse abschneiden und auf die Würstchen legen.

Für einige Minuten unter den Grill schieben, bis der Käse schmilzt.

Den Krautsalat auf den nun fertigen Hot Dogs verteilen und sofort servieren.