Bewertung
(5) Ø3,43
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.03.2006
gespeichert: 46 (0)*
gedruckt: 534 (5)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.01.2005
85 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 gr. Dose/n Bohnen, weiß
100 g Speck, geräuchert, durchwachsen
Zwiebel(n)
2 EL Olivenöl
1 1/2 Liter Gemüsebrühe
1 kl. Dose/n Tomate(n), geschält
500 g Nudeln, kurze (z.B. Penne)
1/2 Bund Petersilie
  Salz
  Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Räucherspeck würfeln und zusammen mit der klein geschnittenen Zwiebel in 1 EL Olivenöl in einem großen Topf (muss groß sein, weil noch etliches reinkommt) so lange erwärmen, bis sie glasig werden.
Dann die Bohnen und die Brühe zugeben und ein wenig köcheln lassen.
Tomaten abtropfen lassen und klein schneiden. Mit zu den anderen Zutaten in den Topf geben. Den Tomatensud braucht man nicht.
2 Kellen von der Flüssigkeit wegnehmen und pürieren. Danach wieder in den Topf zurück geben.
Nun die ungekochten Nudeln dazugeben und weiter köcheln lassen, bis die Nudeln gar sind.
Petersilie fein hacken, ebenfalls dazugeben und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Anmerkung: Man kann das Rezept auch mit 200 g Nudeln zubereiten und bekommt dann eine leckere Nudel-Bohnen-Suppe.