Bewertung
(21) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
21 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.05.2002
gespeichert: 715 (0)*
gedruckt: 5.485 (13)*
verschickt: 75 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
3.300 Beiträge (ø0,55/Tag)

Zutaten

250 g Brot(e) (Schwarzbrot), altes
Ei(er)
250 ml Milch, heiße
  Salz und Pfeffer aus der Mühle
250 g Speck, (Bauchspeck), Schinken oder Kassler
Zwiebel(n)
200 g Käse (Emmentaler), gerieben
  Kräuter und Knoblauch nach Geschmack
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Brot in Würfel schneiden, heiße Milch darüber gießen und ein bisschen abkühlen lassen, Eier unterrühren, Zwiebel und Kasseler würfeln und unterheben, mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen und am Schluss gehackte Kräuter (was da ist, frisch oder TK: Petersilie, Schnittlauch, Basilikum) einrühren.

In eine gefettete Auflaufform füllen und mit geriebenem Käse bestreuen, bei 180 Grad ca. 50 Min. backen.

Man kann bei diesem leckeren Auflauf endlich einmal die immer wieder vorkommenden Schwarzbrotreste prima verwerten.