Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.03.2006
gespeichert: 72 (0)*
gedruckt: 557 (4)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.11.2003
8.067 Beiträge (ø1,44/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n), geviertelt
2 Zehe/n Knoblauch, blättrig geschnitten
Tomate(n), in Stücke geschnitten
Chilischote(n), rot, getrocknet
1 EL Olivenöl
60 g Blattspinat (TK, portionierbar)
  Wein, weiß
  Salz
  Muskat
  Zucker
  Paprikapulver, edelsüß
200 g Nudeln (Vollkornnudeln)
 evtl. Wasser

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 427 kcal

Nudeln kochen. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und darin Zwiebel, Knoblauch und Chili anrösten. Sobald die Zwiebeln etwas Farbe angenommen haben, die Tomaten zugeben, mitrösten und mit Weißwein (und ggf. etwas Wasser) ablöschen. Spinat dazugeben, mit Salz, Muskatnuss, Paprikapulver und Zucker würzen und dünsten lassen, bis der Spinat gar ist. Etwas Nudelkochwasser zugeben, bis die gewünschte cremige Konsistenz erreicht ist.

Mit den Vollkornnudeln mischen und mit frisch geriebenem Parmesan bestreut servieren.

Tipp: Speck mit den Zwiebeln anrösten, gibt eine etwas pikantere Note. Die Sauce mit etwas Milch oder Sahne verfeinern.