Linsen - Curry - Salat

Linsen - Curry - Salat

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. normal 07.03.2006 265 kcal



Zutaten

für
150 g Linsen
1 TL Brühe, gekörnt
200 g Kürbisfleisch, süß - sauer eingelegt (Glas), gewürfelt,
2 EL Zitronensaft
½ TL Currypulver
3 EL Öl
150 g Staudensellerie
½ Bund Petersilie
Salz
Pfeffer, weiß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Linsen mit 500 ml Wasser und der gekörnten Brühe zum Kochen bringen und ca. 30 Min. köcheln lassen (die Linsen müssen noch Biss haben).
Linsen und Kürbisstücke gut abtropfen lassen, dann mischen.

Zitronensaft, Pfeffer, Salz und Currypulver verrühren, das Öl untermischen und die Marinade über die Linsen-Kürbismischung geben.

Staudensellerie waschen, abtropfen lassen und in schmale Streifen schneiden, diese unter den Linsensalat mischen und das Ganze mit gehackter Petersilie bestreuen.

Tipp: Statt Staudensellerie könnt ihr auch Chicoree oder Endiviensalat und Frisee nehmen. Sehr fein gewürfelte rote Paprikaschoten machen den Salat noch herzhafter.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.