Deutschland
Eintopf
Europa
Gemüse
Hauptspeise
Resteverwertung
Winter
gekocht
raffiniert oder preiswert

Kohleintopf

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 min. simpel 07.03.2006
Drucken/PDF Speichern Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.



Zutaten

für
700 g Blumenkohl
400 g Rosenkohl
350 g Wirsing
300 g Chinakohl
100 g Butterschmalz
1 Msp. Muskat
2 EL Kümmel
1 Lorbeerblatt
1 ½ EL Pfeffer - Körner, rote, getrocknet
700 ml Fleischbrühe
100 g Käse (Emmentaler), gerieben


Zubereitung

Das Gemüse waschen und putzen. Den Blumenkohl in Röschen teilen, Wirsing und Chinakohl in kleine Stücke schneiden.

Das Butterschmalz in einem Topf erhitzen. Blumenkohl 7 Min. von allen Seiten anbraten. Nach und nach Rosenkohl, Wirsing und Chinakohl dazugeben und alles weitere 10 Min. zugedeckt schmoren lassen.

Die Gewürze und die Fleischbrühe dazugeben und alles im geschlossenen Topf ca. 20 Min. auf kleinster Hitze fertig garen.

Den Käse unterrühren und den Eintopf noch 5 Min. durchziehen lassen.

Dazu passt frisches Bauernbrot.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung



Verfasser




Kommentare

bettiboo72

Das ist ein wirklich leckeres Rezept für den Winter. Habe es letzte Woche ausprobiert und war begeistert. Vielen Dank dafür. Ich habe noch Hackfleischbällchen dazu gemacht und kurz vor Ende der Garzeit zum Eintopf getan. Sehr sehr lecker.

10.12.2007 14:03
Antworten
hehexe

Super lecker, danke für das Rezept

20.04.2011 00:40
Antworten