Erdbeerbowle


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 07.03.2006



Zutaten

für
1 kg Erdbeeren
300 g Zucker
500 ml Weinbrand
2 Flaschen Sekt, süß (z.B. Asti)
1 Flasche Wein, weiß, lieblich

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 30 Minuten
Erdbeeren entstielen, putzen und vierteln. In ein Bowlegefäß geben, anschließend Zucker drüberstreuen und mit dem zugegebenen Weinbrand über Nacht ziehen lassen.

Kurz vor dem Servieren den gekühlten Wein und Sekt drübergießen und einmal kurz vorsichtig umrühren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Johanna6491

Das Foto ist leider zu klein, sorry :(

01.06.2013 11:31
Antworten
Johanna6491

Einfach und sehr lecker! Lade gleich noch ein Bild davon hoch!

01.06.2013 11:29
Antworten
Neboa

Mache eigentlich auch so, nur mit 2kg Erdbeeren und Sekt nehme ich Erdbeersekt.

01.04.2013 20:37
Antworten
Illsebils

Hallo! Habe die Bowle zum Geburtstag geschenkt, alle anderen Getränke wurden erstmal geparkt, und die Bowle war in nullkommanix getrunken :-)

01.07.2007 10:57
Antworten
babybelle

Ich finde dieses Rezept sehr lecker! Sehr süffig, finde auch, dass man Alkohol gar nicht so merkt. Also bei uns hat jeder mehrere Gläser getrunken, keiner hatte Kopfschmerzen, es war einfach nur köstlich, gerade jetzt zur Erdbeer-Saison! Einziger kleiner Haken: Die Bowle schmeckt am besten, wenn man den Wein und Sekt frisch dazugegeben hat, zwei Tage später ist der Geschmack etwas schal, also am besten alles sofort trinken *lol* Danke für das Rezept.

12.06.2007 12:05
Antworten
hase-benny

Also ich habe es ausprobiert und all meine Gäste klagten am Tag danach über Kopfschmerzen... also ich finde den Zucker zu viel, besser trocknen Wein und trocknen Sekt als alles so süssss..... aua LG Susanne

29.05.2007 01:36
Antworten
rammstein

Das ist das ultimative Rezept für Erdbeerbowle und hämmert auch ganz schön bei Erhöhung der Weinbrand oder Cognaczugabe. Schmeckt göttlich ! LG Jürgen

11.05.2006 10:49
Antworten