Bewertung
(7) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.03.2006
gespeichert: 267 (0)*
gedruckt: 3.293 (10)*
verschickt: 38 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.10.2004
6.358 Beiträge (ø1,2/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Steak(s) vom Hirsch (am besten aus dem Karree)
2 EL Butterschmalz
Mango(s), frisch (aus der Dose geht aber auch)
2 EL Crème fraîche
100 ml Whiskey
300 ml Wildfond, ( oder Fleischbrühe)
2 EL Essig (Weinessig)
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Steaks beidseitig mit Whiskey einpinseln und etwa eine Stunde marinieren lassen.
Die Mango schälen und das Fruchtfleisch in etwa 2cm große Stücke zerteilen. Zusammen mit dem Wildfond (oder der Fleischbrühe) aufkochen.
Die Steaks in Butterschmalz von beiden Seiten ca. 2 min anbraten. Das Fleisch in Alufolie wickeln und in dem ca. 80° heißen Backofen mind. 30 min ruhen lassen.
Mit dem restlichen Whiskey den Bratensatz lösen und die Mango-Brühe dazugeben.
2 El Essig dazugeben. 2 El Creme Fraiche einrühren.( Vorsichtig, die Mangostücke werden beim Kochen sehr weich!)
Soße auf die gewünschte Dicke reduzieren.
Das Fleisch aus der Alufolie nehmen. Den ausgetretenen Bratensaft in die Soße rühren.
Auf einem vorgewärmten Teller einen Soßenspiegel geben, ein Steak etwas schräg durchschneiden und die beiden Stücke auf das Soßenbett drapieren.