Frischer Sommer - Nudelsalat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

super zum Grillen

Durchschnittliche Bewertung: 4.56
 (119 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 06.03.2006



Zutaten

für
500 g Nudeln (Spirelli)
2 Pck. Feta-Käse
1 Salatgurke(n)
6 Tomate(n)
1 Paprikaschote(n), rot
1 Dose Mais
½ Ring/e Fleischwurst oder Lyoner
1 Bund Petersilie
1 Zwiebel(n)
1 Tube/n Mayonnaise, kleine
Balsamico, weiß
1 Becher Schmand
Salz
Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
evtl. Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Nudeln al dente kochen. Nicht abschrecken, einfach abkühlen lassen.
Käse, gewaschene Gurke, Tomaten, Paprikaschote und Fleischwurst in kleine Stücke schneiden.
Zwiebel in Würfel schneiden und Petersilie hacken.

Aus Schmand, Mayonnaise, Balsamico und den Gewürzen eine Marinade herstellen. Je nach Konsistenz und Geschmack evtl. noch etwas Wasser dazugeben.

Salatzutaten miteinander mischen. Die Marinade und Petersilie drübergeben und alles vermengen.

Evtl. noch einmal abschmecken und anschließend servieren.


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

dally68

Der Nudelsalat ist einfach nur lecker. Habe den Tipp mit dem Fleischsalat aufgenommen. Muss sagen, schnell gemacht und zum reinlegen.

13.08.2022 18:58
Antworten
ulla-trulla

Habe den Salat heute zum 2. Mal gemacht und muss sagen, wir sind begeistert. Bei diesem Wetter genau das richtige, schön frisch. Danke für das tolle Rezept. 👍👍

11.08.2022 13:50
Antworten
Koersche86

Salat einmal getestet und nun ein fester Bestandteil beim Grillen, der immer wieder gewünscht wird 🙃

16.07.2022 10:01
Antworten
Leokochen

Ich habe den Salat gestern genau nach Rezept gemacht. Ich habe die Soße vorher einzeln probiert und dachte, naja- ich weiß nicht... Nachdem ich alles vermischt hatte, ich kann nur sagen, ein Traum. Das ist der Beste Nudelsalat den ich je gegessen habe. Das ist ab jetzt mein Lieblingssalat und wird auf alle Fälle wieder gemacht. Vielen Dank für das tolle Rezept⭐⭐⭐⭐⭐

27.05.2022 19:03
Antworten
ulla-trulla

Vielen für dieses tolle Rezept. Habe ich zum 1. Mal gemacht und wir sind begeistert.

11.05.2022 16:29
Antworten
Puppu

hallo zusammen, der salat ist sehr lecker. ich hab den salat auch nochmal etwas abgewandelt. paprika hab ich weggelassen, da ich des nicht so gerne mag. folgendes hab ich zugetan: -pilze -mozzarella -fertigen fleischsalat, statt nur fleischwurst -basilikum -gek. eier den saft vom fetakäse und von der maisdose unterrühren, damit es nicht zu "dick" wird. was vllt noch ganz hilfreich ist: oben das grundrezept für 8 portionen ist wirklich eine masse. ich hab am wochenende geburtstag gefeiert und es waren ca 15-20 personen und alle haben was gegessen und nicht einmal die hälfte vom salat war weg. das soll auf gar keinen fall heißen, das er nicht geschmeckt hat :-) es war bloß sehr viel. lg pu

19.08.2008 15:57
Antworten
maeuschele

Hallo, war wirklich sehr lecker dein Nudelsalat, habe allerdings die Wurst weggelassen. Werden wir bestimmt wieder mal machen. LG Mäuschel

22.06.2008 17:18
Antworten
Giuliana200

Hallo, ich habe gestern Deinen Nudelsalat nachgekocht. Es hat uns wirklich sehr lecker geschmeckt. Durch den Feta ist es ein wirklich erfrischender Nudelsalat. Anstatt einer Salatgurke habe ich Gewürzgurken genommen und das Gewürzgurkenwasser. Fünf Sterne! LG Giuliana

03.06.2008 14:53
Antworten
martele

Hallo! Hatten gestern Abend Deinen Nudelsalat auf unserer Grillparty. Ist super angekommen. Schmeckt wirklich richtig frisch . Habe allerdings statt Mayo das leichte Miracel Whip mit Joghurt genommen. LG martele

28.05.2007 13:52
Antworten
pasta100

Ein sehr leckerer und wandelbarer Salat. Ich habe ihn aufgrund unterschiedlicher Geschmäcker in 3 Variationen gemacht: - so wie im Rezept - ohne Schafskäse - ohne Fleischwurst wobei ich persönlich die Variante ohne Fleischwurst am frischesten finde. An der Salatsauce fehlt ein bißchen pep. Da muss gut gewürzt werden und so habe ich noch mit einem kleinen Spritzer Tabasco und etwas Knobisalz nachgeholfen. Statt Petersilie habe ich eine 8-Kräuter-Mischung genommen.

25.07.2006 09:47
Antworten