Bewertung
(16) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.03.2006
gespeichert: 238 (0)*
gedruckt: 1.690 (6)*
verschickt: 24 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.12.2002
4.584 Beiträge (ø0,84/Tag)

Zutaten

4 Scheibe/n Weißbrot, altbackenes
1/4 Liter Milch
Ei(er)
75 g Butter oder Magarine
  Zucker
  Zimt
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Brot sollte ein oder zwei Tage alt und fingerdick sein.
Etwas Zucker und eine Prise Salz mit den Eiern und der Milch verquirlen. Die Brotscheiben in die Eiermilch legen und einige mal wenden. Dann in heißer, aber nicht brauner, Butter von beiden Seiten goldbraun braten. Mit Zucker und Zimt bestreuen.
Dazu schmeckt Vanillesauce und Kompott.
Tipp: Die Ritter müssen außen kross, aber innen weich sein.
Die Scheiben kann man vor dem Braten noch mit Semmelmehl panieren.