Bewertung
(29) Ø4,32
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
29 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.03.2006
gespeichert: 574 (0)*
gedruckt: 7.196 (3)*
verschickt: 105 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.02.2005
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Spargel, grün
500 g Erdbeeren
1 Schälchen Rucola
1 EL Pfeffer, rot
  Balsamico
  Zitronensaft
  Mandel(n), gehobelt
  Fett für die Pfanne
  Honig
  Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den grünen Spargel am unteren Ende über den Daumen hinweg abbrechen, waschen (nicht schälen) und in mundgerechte Stücke schneiden. Bei mittlerer Hitze in der Pfanne erwärmen.

Die Erdbeeren waschen und von den Stielen befreien, halbieren und leicht zuckern. Den roten Pfeffer im Mörser zerstoßen und zu den Erdbeeren geben. Balsamico über die Beeren geben und ziehen lassen.
Den Rucola (man kann aber auch einen anderen Salat nach Wahl nehmen) waschen, schleudern und auf einer Platte anrichten.

Den Spargel mit Honig kandieren und anschließend mit Balsamico und einem kräftigen Schuss Zitronensaft ablöschen.

Die Erdbeeren auf dem Salat anrichten, den Spargel oben auf und den Balsamico der Beeren und aus der Pfanne über den Salat geben. Die gehobelten Mandeln runden das ganze ab.

Hervorragend zu frisch gebackenem Brot.