Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.03.2006
gespeichert: 143 (0)*
gedruckt: 2.485 (1)*
verschickt: 34 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.10.2005
616 Beiträge (ø0,12/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Eiweiß
360 g Puderzucker
1 Pck. Vanillinzucker
200 g Zitronat
200 g Orangeat
200 g Haselnüsse, gemahlene
200 g Mandel(n), gemahlene
2 Beutel Aroma, (Citro-Back)
2 Beutel Aroma, (Orange-Back)
2 Msp. Ingwer, gemahlenen
2 Msp. Zimt, gemahlenen
2 Msp. Muskat, gemahlen
2 Msp. Nelke(n), gemahlen
2 Pck. Oblaten, (50 mm Durchmesser)
200 g Kuvertüre, vollmilch
200 g Kuvertüre, zartbitter
40 g Palmfett
200 g Nüsse, verschiedene

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zitronat und Orangeat sehr, sehr fein würfeln, am besten in der Küchenmaschine zerkleinern (musig).
Eiweiß mit 180 g Zucker sehr steif schlagen, restlichen Zucker, Haselnüsse, Mandeln, Vanillinzucker, Gewürze, Zitro- und Orangeback vermischen, Orangeat bzw. Zitronat und steifes Eiweiß untermengen. Gut vermischen (anstrengend).
Backoblaten auf dem Backblech auslegen. Kleine Häufchen auf die Oblaten setzen, so dass ein kleiner Rand bleibt und den Teig ein wenig flachdrücken (zerfließt beim Backen nicht so stark). Die Oblaten im (vorgeheizten) Backofen bei ca. 160°C 20 - 25 min backen. Sie sollten innen noch weich sein. Zwischenzeitlich die Kuvertüre mit dem Palmin im Wasserbad bei niedriger Temperatur schmelzen. Die abgekühlten Lebkuchen in die Schokolade tauchen und mit diversen Nüssen verzieren (ganze Haselnüsse, Pistazien (ruhig gesalzen, Mandelplättchen, Mandelstifte, Mandeln gehackt etc.).
Ergibt ca. 60 Stück.
Tipp: Eiweißplätzchen und Eigelbplätzchen unbedingt in getrennten Dosen lagern.