Koblenzer Festtagsschnitzel


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.16
 (17 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 04.03.2006 549 kcal



Zutaten

für
4 Schweineschnitzel oder Putenschnitzel
8 Scheibe/n Schinken, roh
200 g Pfifferlinge (Eierschwammerl)
⅛ Liter Schlagsahne
etwas Salz und Pfeffer
1 Zwiebel(n)
2 Ei(er)
50 g Käse, geriebener
Mehl
Öl
Petersilie
Ei(er)
Semmelbrösel

Nährwerte pro Portion

kcal
549
Eiweiß
54,79 g
Fett
30,15 g
Kohlenhydr.
14,66 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Schnitzel dünn klopfen, mit Salz u. Pfeffer würzen und mit Rohschinken belegen. Geschnittene Zwiebel in Öl glasig dünsten. Eierschwammerl dazugeben. Eier, gehackte Petersilie, Schlagsahne und Käse verrühren und über die Schwammerl leeren. Durchrühren und stocken lassen.
Diese Fülle auf den Schnitzeln verteilen. Diese zusammenklappen und mit Mehl, Ei und Bröseln panieren. In Öl goldgelb ausbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kitchenqueenforever

Echt lecker, aber schon sehr mächtig, finde ich. Nur die Pfifferlinge sind nicht so ganz unser Fall gewesen, aber das kann ich ja variiieren. Ist zwar dann nicht mehr ein Koblenzer Schnitzel, aber schmecken wird es trotzdem.

15.09.2017 21:18
Antworten
altbaerli

schmeckt auch sicher ohne Pfifferlinge sehr gut lg. Gerhard

18.09.2017 17:07
Antworten
Küchenfee228

habe es heute gekocht, sehr lecker ! nur zu empfehlen... habe meinem Freund die Restlichen Schnitzerl Natur angebraten und für die Jause in der Arbeit mitgegeben + sauce. sehr lecker auch Natur !

25.07.2016 19:24
Antworten
Tinchen37

ein ganz feines Essen. Ich habe es in der Firma als Mittagstisch mit Pommes und Salat angeboten, den Gästen hat es prima geschmeckt. lg tinchen

22.06.2015 19:48
Antworten
altbaerli

freut mich wenn es geschmeckt hat lg. Gerhard

23.06.2015 08:18
Antworten
moshimoshi

hi altbärli, zur eierschwammerlsaison musste ich natürlich dein tolles rezept nachkochen, aber ohne panier noooooooooooch besser - dafür in rahmsauce gedünstet *mhhhhh* lg moshi

12.08.2009 19:38
Antworten
altbaerli

hello Zuckerschnautze mit Putenfleisch sicher auch ein Gaumenschmaus danke für die ***** lg. Gerhard

01.06.2009 11:26
Antworten
zuckerschnautze

Hallo, Altbaerli ich sage nur 5 Punkte es hat uns super geschmeckt Ich habe das Gericht mit Putenschnitzel gemacht und es war klasse. LG Zuckerschnautze

01.06.2009 10:46
Antworten
altbaerli

hallo Schälrippchen bin mal gespannt auf dei Urteil "hi" LG Gerhard

14.01.2007 16:42
Antworten
schälrippchen

Hallo altbaerli, werde diese Schnitzel im Laufe der Woche mal machen. Es ist ein muß wenn man Koblenzer ist. "g". Mein Urteil kommt dann später. LG Schälrippchen

14.01.2007 14:29
Antworten