Bewertung
(8) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.03.2006
gespeichert: 247 (0)*
gedruckt: 4.810 (8)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.04.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Lammkotelett(s)
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
400 g Tomate(n) (auch aus der Dose möglich)
250 g Zucchini
  Salz
  Pfeffer
  Olivenöl
1/2 Zweig/e Rosmarin
 etwas Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Lammkoteletts waschen, trocken tupfen und mit frisch gemahlenen Pfeffer einreiben. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und anbraten. Die Lammkoteletts kurz von beiden Seiten mitbraten. Den Rosmarin sehr fein hacken, Tomaten würfeln, die Zucchini in Scheiben schneiden und alles zum Lamm geben. Mit einer Prise Salz würzen, etwas Wasser zugeben und ca. 20 - 30 Minuten leicht köcheln lassen bis das Lamm schön zart ist.

Als Beilage eignen sich sehr gut griechische Nudeln und ein mild würziger Krautsalat.