Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.03.2006
gespeichert: 68 (0)*
gedruckt: 810 (4)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.09.2004
2.606 Beiträge (ø0,49/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchenschenkel
Limone(n)
Chilischote(n), rote
1/2 TL Pfeffer, schwarz
1/2 TL Salz
3 Zehe/n Knoblauch
Zwiebel(n)
1 Tasse/n Öl (Erdnussöl)
300 g Kartoffel(n) (Süßkartoffeln), in kleine Würfel geschnitten
300 ml Geflügelfond
100 ml Öl, Erdnussöl zum Anbraten

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Limonen auspressen und in eine Schüssel geben. Chilis aufschneiden, entkernen, in Stückchen schneiden und zum Saft geben. Pfeffern, salzen, den Knoblauch pellen, pressen und in die Mischung geben.
Zwiebeln putzen, schälen, in feine Ringe schneiden, hinzufügen, die Tasse Erdnussöl dazugeben und alles zu einer Marinade vermischen. Nun die Hähnchenschlegel mit der Marinade in einer Schüssel vermischen und 60 Minuten ziehen lassen, dann herausnehmen und abtropfen lassen.
Erdnussöl in eine große Pfanne geben, erhitzen und die Schenkel darin ringsum knusprig braun anbraten, herausnehmen, warm halten.
Dann die Süßkartoffeln ebenfalls in dem heißen Öl knusprig braten. Fleisch wieder hinzufügen, alles mit der Marinade und den Zwiebeln auffüllen. Geflügelfond hinzufügen und zugedeckt bei milder Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen.
Als Beilage Reis.