Bewertung
(64) Ø4,47
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
64 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.03.2006
gespeichert: 2.104 (31)*
gedruckt: 28.347 (164)*
verschickt: 122 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.05.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Tomate(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1/2 EL Essig (Kräuteressig)
2 EL Olivenöl
1 TL Basilikum (TK)
1 Pck. Baguette(s), zum Aufbacken
1/2 Tasse Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180° Grad vorheizen.
Die Tomaten in kleine Stücke schneiden. Den Knoblauch pressen. Mit dem Olivenöl, dem Kräuteressig und dem Basilikum zu den Tomaten geben und vorsichtig umrühren.
Das Baguettebrot in dünne Scheibchen schneiden, mit Olivenöl beträufeln und im Backofen solange backen, bis die Scheiben eine goldgelbe Farbe haben.
Dann die Baguettescheibchen mit der kalten Tomatenmasse belegen.

Die Bruschetta schmecken besonders gut zu einem Glas Chianti.