Braten
Brotspeise
Deutschland
Europa
Gluten
Lactose
Resteverwertung
Süßspeise
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Semmelschmarrn

bayrische Art in der Bratpfanne

Durchschnittliche Bewertung: 4.03
bei 27 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 01.03.2006 609 kcal



Zutaten

für
6 Semmel(n), alt
300 ml Milch
2 EL Zucker
1 Pck. Vanillezucker
3 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
50 g Rosinen (bei Bedarf)
evtl. Puderzucker
Butter oder Margarine

Nährwerte pro Portion

kcal
609
Eiweiß
21,53 g
Fett
18,08 g
Kohlenhydr.
88,36 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Semmeln in Scheiben schneiden und in eine große Schüssel geben. Milch, Zucker, Eier, Vanillezucker und Salz in einer Rührschüssel gut miteinander verrühren. Diese Masse über die Semmeln geben, die Rosinen mit untermengen (bei Bedarf) und 30 Min. ziehen lassen. Dabei ab und zu umrühren. Die Butter bzw. Margarine in einer Pfanne heiß werden lassen, die Masse zufügen und goldbraun ausbacken.
Evtl. mit Puderzucker bestreuen.

Dazu passt Apfelmus, Apfelkompott oder Früchte.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

chrismarie

sorry sollte so nicht aufhören. Mit Vollkornbrot hat er doch einen ganz anderen Geschmack. Und ist dann nicht mehr das gelobte Rezept.

24.07.2019 12:40
Antworten
chrismarie

Ich verstehe das nicht. Da lobt man das Rezept macht aber fast alles anders. Der Semmelschmarrn wird mit Semmeln (Brötchen aus Weizenmehl gemacht Der

24.07.2019 12:36
Antworten
allround

Meine Schwiegermutter, die aus der Oberpfalz stammte, hat das öfter gemacht. Ich komischerweise in 45 Jahren nie. Gestern hat mich meine Schwägerin wieder daran erinnert und ich habe es heute prompt nachgekocht. Mit Birnenkompott war es richtig guat.

23.11.2018 21:29
Antworten
Bizarres_Wesen

Meine Oma ist auch aus der Oberpflaz. Ich liebe Semmelschmarrn... Gab's bei uns immer mit eingeweckten Kirschen...

16.07.2019 13:15
Antworten
KochlöffelForFive

Hat allen gut geschmeckt! 😊

07.09.2018 19:12
Antworten
mamamou

Super - habe damit den Geschmack der ganzen Familie getroffen! Schnell und unkompliziert, günstig und vor allem saulecker! Dankeschön, gibt es jetzt bei uns öfters Gruß Mamamou

07.08.2007 18:32
Antworten
Lilibeth

hallo, Semmelschmarrn gabs bei uns heute mittag mit selbstgemachtem Äpfelkoch (Apfelmus) und Gewürzzwetschgen. Sehr lecker!

05.06.2007 13:01
Antworten
Calicula

Hallo! Ein einfaches Rezept für einen Semmelschmarrn, genau so wie er sein soll! 5 Sterne! Servus Calicula

10.03.2007 13:51
Antworten
carodelphin

Sehr lecker!!!!!

16.03.2006 10:51
Antworten
graeflein

Genau - des is guad! Für alle Nicht-Bayern: Lecker!!!

02.03.2006 07:41
Antworten