Bewertung
(5) Ø3,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.02.2006
gespeichert: 154 (0)*
gedruckt: 1.736 (9)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.02.2003
11.992 Beiträge (ø2,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Fisch(e), Lachsforelle (Regenbogenforelle)
  Salz
  Zitronensaft
  Mehl
2 EL Öl
125 g Kräuterbutter
Tomate(n), reife
8 große Kartoffel(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln waschen, schälen und in Salzwasser gar kochen. Abtropfen und kalt werden lassen. Man kann auch wunderbar Kartoffeln vom Vortag verwenden.
Fett in einer Pfanne erhitzen, Kartoffeln hineingeben, mit Salz würzen und schön durchschwenken bis sie gut gebräunt sind.
Die Tomaten oben und unten kreuzweise einschneiden und kurz in kochendem Wasser blanchieren. Kalt abschrecken und die Haut abziehen. Tomaten vierteln und das Innere rausnehmen!
Den Fisch (mit Haut) waschen und trocken tupfen. Mit Salz und ein paar Spritzern Zitronensaft würzen. Anschließend die Fischseite in Mehl wenden.
Öl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch mit der Hautseite nach unten schön anbraten. Wenden und auf niedriger Stufe zu Ende garen.
Kräuterbutter in einem Topf erhitzen, die Tomaten dazugeben und ca. 5 Minuten auf niedriger Stufe garen lassen.
Die Lachsforelle auf Teller anrichten und die Sauce mit den Tomaten darüber geben.
Dazu die gebackenen Kartoffeln reichen.

Das Gericht habe ich mir von einem Koch "abgeguckt" und wird bei uns immer wieder gerne gegessen.
Guten Appetit!