Champignons in Blätterteig


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 28.02.2006



Zutaten

für
500 g Champignons, frische
½ Zitrone(n), den Saft
2 Schalotte(n)
1 EL Butter
150 g Schinken, gekochter
150 g Käse, Edamer
Pfeffer
Mehl
1 Eigelb
½ TL Basilikum
1 Pkt. Blätterteig, TK

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Champignons putzen, größere Köpfe halbieren und mit Zitronensaft beträufeln. Schalotten schälen und fein würfeln. Die Schalotten in heißer Butter anschwitzen. Champignons zugeben und zugedeckt 10 Min. dünsten.
Den Schinken in Stifte schneiden, Käse würfeln.
Blätterteig auftauen lassen, etwas ausrollen und 4 Portionsschälchen auslegen. Ca. 2 cm Teigrand überhängen lassen.
Champignons aus dem Sud nehmen und abtropfen lassen. In die Förmchen verteilen. Mit Pfeffer und Basilikum würzen. Schinkenstreifen und Käse ebenfalls verteilen. Teigränder einschlagen. Mit Blätterteig die Förmchen zudecken. Mit verquirltem Eigelb bestreichen.
Im vorgeheiztem Ofen bei 200°C. 20- 25 Min. backen. Dazu einen Salatteller.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Vegetarian_Exquisit

Den Sud mit (Kräuter-)Creme Fraiche abbinden und als Soße/Tunke dazu geben! Hervorragend - super lecker

01.02.2011 16:10
Antworten
kaffl-waffl

mhhm sehr lecker, habs gerade gekocht! habe zu den Champignons noch 2 EL Schmand dazugegeben! Werd ich in Zukunft öfters machen ;)

21.06.2007 18:05
Antworten
Herta

Danke Andreas, sieht gut aus. Aber als Strudel verarbeitet war das Rezept auch Klasse. <img src= http://img.chefkoch.de/./pictures/fotoalben/4b751bd69ee9695aa10757bad6dcff26/9054/medium_koc080.jpg> Leider wurde das Bild nichts. Gruß Herta

08.05.2006 09:17
Antworten
andingi

Hallo In groß hab ichs noch nicht gemacht. Aber mit kleinen Steingutformen. Die Tage geb ich mal ein Bild rein. LG Andreas

03.03.2006 19:39
Antworten
Herta

Hallo Andi Das Rezept klingt so lecker, aber habe keine Portionsförmchen. Hast du sie auch schon mal nur im Ganzen gemacht, also nur eine Rolle? Gruß Herta

03.03.2006 08:47
Antworten