Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Marzipan - Zuckerplätzchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.29
 (12 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 25.02.2006



Zutaten

für
200 g Marzipan - Rohmasse
125 g Butter
75 g Zucker
1 Tüte/n Vanillinzucker
3 Tropfen Aroma (Backöl Zitrone)
1 Ei(er)
250 g Mehl
125 g Speisestärke
1 TL, gestr. Backpulver

Für den Belag:

etwas Milch
125 g Zucker
2 TL, gestr. Zimt, gemahlenen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Marzipan - Rohmasse und Butter gut verrühren, nach und nach Zucker, V-Zucker, Backöl und das Ei hinzugeben. Weizenmehl mit Speisestärke und Backpulver mischen und 2/3 des Mehlgemisches esslöffelweise unterrühren, den Rest des Mehls unterkneten. Falls der Teig kleben sollte, muss er eine Zeitlang kaltgestellt werden.
Nun den Teig ausrollen und mit beliebigen Formen ausstechen, auf ein gefettetes Backblech legen und mit Milch bestreichen. Zucker mit dem Zimt mischen, die Teigplätzchen damit bestreuen und in den vorgeheizten Backofen schieben.

Ober- und Unterhitze 175 - 200°C, Backzeit 8 - 10 Min



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Bell1987a

Schnell gemacht und äußerst lecker ⭐⭐⭐⭐⭐

13.12.2020 23:36
Antworten
SomeSunshineGirl

Diese Plätzchen sind wahnsinnig zart und knusprig und gehören bei uns seit Jahren zum Standardreportoie zur Weihnachtszeit. Wir stechen immer Sterne in unterschiedlichen Größen.

12.11.2019 12:16
Antworten
Schlefi14

Wow sooo lecker Es hat hier wie auf dem Hamburger Dom gerochen. Zimt und karamelisierter Zucker plus diese leckeren Plätzchen. Super einfach hergestellt und sie schmecken sehr lecker :) Wird nun öfters gemacht :)

07.12.2015 23:04
Antworten
Jockelchen

Hallo! Ich hab bei diesen Keksen direkt an die Nürnberger Christkindelmarkt Kekse gedacht, die ich so super lecker fand und musste sie sofort backen (ohne Zitrone!!). Ich bin total begeistert, sind zwar doch nicht ganz so aber schon nah dran und supersuper lecker :) Danke für das tolle Rezept***** Allerbeste Grüße Jockel

29.07.2011 16:42
Antworten
sue_ellen

Hallo, das Ausstechen gelang nicht so gut, da der Teig ziemlich klebte, aber das Ergebnis ist sehr gut geworden. Sie schmecken sehr lecker und knusprig durch die Zimtzuckermischung. LG sue_ellen

07.12.2008 16:24
Antworten
Kosim

Hallo DatHülse! Ich habe Deine Marzipan-Zuckerplätzchen probiert. Sie waren wirklich köstlich. Danke für das Rezept.

05.02.2008 13:17
Antworten