Bewertung
(13) Ø4,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.02.2006
gespeichert: 156 (1)*
gedruckt: 1.116 (0)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.07.2004
59 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

Paprikaschote(n), grün und rot
1 Zehe/n Knoblauch
Oliven, schwarz, entkernt
  Salz
  Pfeffer, aus der Mühle
1 Paket Mozzarella
1 kleine Zwiebel(n)
1/2 Glas Ajvar, scharf oder mild
300 g Hackfleisch, gemischt
  Olivenöl
  Chilipulver
  Sahne
  Öl, für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Paprikaschoten waschen, halbieren und von den Kernen befreien. Olivenöl in einem Topf erhitzen, die klein gehackte Zwiebel darin andünsten und das Hackfleisch und den ausgepressten Knoblauch hinzufügen. Alles krümelig braten und das Ajvar unterrühren, ebenso die in Scheiben geschnittenen Oliven. Alles mit Salz, Pfeffer und Chilipulver pikant abschmecken.

In einer Pfanne mit Deckel Olivenöl erhitzen und die Paprikaschoten von allen Seiten kurz anbraten, einen Deckel auflegen und 5 Minuten köcheln lassen.

Die Schoten mit dem Hackfleisch füllen und jeweils etwas Mozzarella darüberzupfen. Eine kleine Auflaufform mit etwas Öl einpinseln und die gefüllten Schoten im Ofen ca. 15 Minuten bei 180°C überbacken.

Den Bratensatz in der Pfanne mit etwas Sahne und Ajvar verrühren, abschmecken und mit Reis zu den Paprikaschoten servieren.