Bewertung
(75) Ø4,35
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
75 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.05.2006
gespeichert: 1.470 (1)*
gedruckt: 7.953 (29)*
verschickt: 115 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.10.2005
1.187 Beiträge (ø0,27/Tag)

Zutaten

250 g Ricotta
125 ml Milch
Eigelb
20 g Zucker
1 TL Vanillezucker, falls erwünscht
100 g Mehl
Eiweiß, steif geschlagen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ricotta, Milch, 2 Eigelb, Zucker und Vanillezucker gut mischen. Eiweiß steif schlagen und mit dem Mehl unter die Masse ziehen. Nur soviel Mehl beigeben, dass der Teig reißend wird und leicht Blasen wirft.
Den Teig Löffelweise in heißem Fett braten.
Mit Ahornsirup, Marmelade als Frühstück oder mit Eis oder Früchten als Dessert servieren.