Bewertung
(41) Ø4,05
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
41 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.02.2006
gespeichert: 1.549 (752)*
gedruckt: 6.100 (2.284)*
verschickt: 32 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.12.2003
852 Beiträge (ø0,16/Tag)

Zutaten

Bratwürste oder andere Würstchen
Zwiebel(n)
10 g Butter
75 g Käse, gerieben
1 EL Petersilie, gehackt
1 EL Schnittlauch, in Röllchen gehackt
  Pfeffer
2 EL Crème fraîche
4 Scheibe/n Frühstücksspeck
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Würstchen der Länge nach tief einschneiden, aber so, dass sie an beiden Enden noch zusammenhängen.

Zwiebel abziehen, würfeln und in der Butter glasig dünsten.

Die abgekühlten Zwiebelwürfel mit den Kräutern, Crème fraîche und den Käseraspeln mischen und mit Pfeffer würzen. Die Würstchen mit der Masse füllen und je eine Scheibe Frühstücksspeck um die Würste wickeln.

In eine feuerfeste Form legen und bei 180 °C im Backofen etwa 15 Minuten braten.