Bewertung
(8) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.02.2006
gespeichert: 190 (2)*
gedruckt: 2.507 (14)*
verschickt: 23 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.08.2002
12 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
20  Nudeln (Riesenmuschelnudeln, Conchiglie)
1 EL Öl und etwas Salz
2 Scheibe/n Schinkenspeck, fein gehackt
Zwiebel(n), fein gehackt
500 g Spinat, frisch, zerkleinert
750 g Ricotta
40 g Parmesan, frisch gerieben
250 ml Tomatensauce
  Zum Verzieren:
  Pinienkerne, geröstet
  Fett für das Blech

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln in einem großen Topf mit kochendem Wasser al dente kochen und abtropfen lassen.

Das Öl im Topf erhitzen, den Schinkenspeck und die Zwiebel zugeben. Bei mittlerer Hitze 3 Minuten leicht bräunen. Spinat zugeben und auf unterer Stufe rühren, bis er leicht zusammenfällt.

Ricotta zugeben und alles gut verrühren. Mischung löffelweise auf den Nudeln verteilen und mit Parmesan bestreuen. Nudeln auf den kalten, leicht gefetteten Backofengrillrost legen und bei mittlerer Hitze 3 Minuten bräunen.

Tomatensauce in einem kleinen Topf auf höchster Stufe 1 Minute erhitzen. Die Sauce auf Servierteller schöpfen und gefüllte Nudeln darübergeben. Nach Wunsch mit Pinienkernen bestreuen.

Tipp: Die Nudeln können einige Stunden im Voraus gefüllt und abgedeckt im Kühlschrank aufbewahrt werden. Das Gericht erst kurz vor dem Servieren grillen.